Digitales Fernsehen ist Standard in den Wohnzimmern. 

Kostenlos: unverschlüsseltes Grundangebot, in jedem Haushalt im QuickLine-Gebiet empfangbar.
Attraktiv: Noch mehr TV-Unterhaltung in bestechender HD-Qualität.
Flexibel: Fernsehen für Geniesser (Verte!) oder das einfache digitale für Zapper.

Alle von uns verkauften TV-Geräte (ab ca. 2010) haben bereits ein DVB-C Empfangsteil eingebaut.
Die Quickline Settopbox ist also schon eingebaut.  Sie empfangen damit das digitale Grundangebot mit 130 TV (55 in HDTV) und 190 Radioprogrammen. 
Nur für die kostenpflichtigen Programme benötigen Sie eine Smartcard mit CI-Modul. ( Fr. 99.- + Abo ab Fr 5.- / Mt)

Sie haben noch ein älteres Gerät ohne DVB-C Tuner? 
Mit einer Settopbox für Fr. 149.- können Sie Ihr Gerät Digitaltauglich machen. Wenn Ihr Gerät einen freien Skart- oder HDMI-Anschluss hat, kann eine Settopbox angeschlossen werden. Bei alten Röhrengeräten lohnt sich aber aus unserer Sicht die Investition nicht mehr, da das bessere Bildsignal nicht zur Geltung kommt. 

Sie wollen mehr:
Mit VERTE von Quickline haben Sie neben dem ganzen Programmangebot von Quickline die Möglichkeit:
- Sendungen aufzuzeichnen (auch mehrere gleichzeitig)
- Live-Pause (und später weiterschauen, z.B nach Telefonaten, Besuch etc.)
- Freeze 24: Sendunen anschauen die schon vorbei sind ( bis 30 Std, Fr. 5.- /Mt)
- Videothek mit über 2100 Filmen (ab 1.- Fr.)

Folgene Abos sind möglich:
- Grundangebot 130 TV-Sender (davon 55 in HDTV): GRATIS
- Grundangebot Plus HD mit 190 Sendern (davon 72 in HDTV): Fr. 5.- /Mt
- Entertainment - 27 weitere Sender (davon 16 in HDTV): 22.- /Mt
- Sport mit 10 Spotprogrammen (davon 6 in HDTV): Fr. 11.- /Mt
- Adult - 3 Erotic Programme: Fr. 24.- /Mt

Zum Seitenanfang